Folge 33: Noch viel Luft im Connected Vehicle

Bald werden alle ausgelieferten Fahrzeuge „alway online“ sein – das Auto wird ständiger Knoten des Internet. Damit könnte die Mobilität für den Kunden nahtloser und angenehmer werden – wenn den Automobilherstellern die Integration von Fahrzeug, Smartphone und Infrastruktur gelingt.

Die Connected Car Experience Days in Berlin ermöglichten eine Bestandsaufnahme bei 10 Automobilherstellern. Wir sprechen mit dem Connected-Car-Experten Tino Müller über den aktuellen Stand und die Hintergründe. Sein Fazit: Noch viel Luft nach oben.

Direkt reinhören könnt Ihr hier:

Oder auf iTunes abonnieren:
https://itunes.apple.com/de/podcast/digdeep-podcast/id1146921279?mt=2

Eindrücke von den Experience Days:
P3 Connected Car Experience Days Berlin 2017 – YouTube