Folge 29: Elon Musk vs Zuckerberg – bedroht KI die Menschheit?

Der eine sieht in der künstlichen Intelligenz den drohenden Untergang des Menschengeschlechts, der andere sieht enorme Möglichkeiten für die Nutzer – und natürlich für seine Firma Facebook. In der Presse wird aus einem harmlosen Testlauf zweier Bots bei Facebook so der erste GAU der KI-Geschichte, und wir stehen vor der Frage: Ist das noch Sommerloch, oder stehen wir am Anfang eines echten gesellschaftlichen Diskurses?

Und wir berichten darüber, wie man amerikanische Präsidenten fälschen kann…

Wir sind gespannt auf eure Meinung! Hört rein:

Oder abonniert unseren Podcast auf iTunes:
https://itunes.apple.com/de/podcast/digdeep-podcast/id1146921279?mt=2

Unsere Fundstücke für euch:

Facebook-Bots entwickeln Geheimsprache
https://www.welt.de/kmpkt/article167102506/Facebook-musste-AI-abschalten-die-Geheimsprache-entwickelt-hat.html

There is a bot for that – Suchmaschine für Bots
https://thereisabotforthat.com

Der synthetisierte Obama – trau keinem Video mehr
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kuenstliche-intelligenz-synchrone-lippen-1.3602629

 

 

Folge 4: Tatort digital – dein Online-Profiler ist schon da

Der Stuttgarter „Tatort“ zeigt eine Welt, in der die künstliche Intelligenz den Menschen Schritt für Schritt entgleitet. Noch ferne Zukunftsmusik? Algorithmen wie Googles „Crystal“ zeigen, dass heute schon die Maschinen erschreckend gut unsere Persönlichkeitsmerkmale verstehen können – und damit auch uns manipulieren können.

Vorstellen möchten wir euch auch FurHat – einen sehr menschlichen Roboterkopf, der zur Zeit im P3 Lab in Wolfsburg zuhause ist.

Und hier unsere Links zum Weiterlesen: